"Saubacher Faasendhymne"

Faasend in Saubach.mp3
MP3-Audiodatei [7.9 MB]

15. Faasend-Nachtumzug 2018 in Gresaubach

Hier können Sie sich natürlich auch das Anmeldeformular ausdrucken und per Post abschicken!

Anmeldeformular Nachtumzug 2018.pdf
PDF-Dokument [63.6 KB]

Sollten Sie speziell noch Fragen zum Nachtumzug haben, können Sie gerne auch direkt Kontakt aufnemhmen zu:

 

Günter Scherer

Tel.: 0176-32598979

g.scherer.sha@web.de

 

Hans-Josef Naudorf

tel.: 0177-7409228

h-j.naudorf@gmx.de

 

Peter Woll

Homepage

Tel.: 0176-96376058

p.woll48@gmail.com

Anschreiben Nachtumzug 2018.pdf
PDF-Dokument [262.4 KB]
Zugordnung Nachtumzug 2018.pdf
PDF-Dokument [119.1 KB]

Am Freitag, 09. Februar 2018, findet der Gresaubacher Faasend-Nachtumzug bereits zum 15. Mal statt. Initiator, Veranstalter und Organisator des Nachtumzugs ist der Sportclub 1930 Gresaubach e.V., der auch in diesem Jahr für die vielen Besucher aus nah und fern ein attraktives Rahmenprogramm auf die Beine gestellt hat. Die Einstimmung mit Musik beginnt ab 17:30 Uhr mit närrischem Treiben in der Ortsmitte. Um 19:00 Uhr setzt sich der Gaudiwurm in Bewegung. Anschließend kann in dem großen, beheizten Festzelt auf dem Dorfplatz weitergefeiert werden. Hier sorgt die Live-Band „Dancebar“ für musikalische Unterhaltung und eine Superstimmung.

Der Eintritt zum Festzelt mit Platz für 1.500 Besucher bleibt auch in der 15. Auflage der Veranstaltung frei(!) und bietet zudem eine Sekt- und Cocktailbar mit verschiedenen Spezialitäten. Für das leibliche Wohl ist mit vielen Verkaufsständen ebenfalls bestens gesorgt. Dazu gibt’s frisch gezapftes Karlsberg Ur-Pils vom Fass sowie gängige alkoholfreie Getränke. Weitere Verkaufsstände mit „Remmi-Demmi“ sind in der Ortsmitte platziert und auch das Toilettenangebot wurde ebenfalls optimiert.
Auch in diesem Jahr ist wieder der große „Schopp“ neben dem Rommelkeller geöffnet, wo bis in die frühen Morgenstunden abgefeiert wird. Das Mitbringen alkoholischer Getränke ist generell untersagt, bei Jugendlichen unter 18 Jahren werden zusätzlich Alkoholkontrollen durchgeführt.
Der SC Gresaubach lädt alle Faasendbooze ganz herzlich zu diesem jährlichen Highlight ein. Alleh Hopp!